IKARUS

ZenSIS, die Psychosoziale Suchtberatungsstelle hat die Gruppe IKARUS, Ersthilfe und Gesprächskreis für Suchtbetroffene und deren Angehörige gegründet. Damit wurde dem vielfachen Wunsch Betroffener entsprochen eine bislang einmalige Selbsthilfegruppe anzubieten, die sich vor allem an den Bedürfnissen  "Therapie- und Gruppenunerfahrener" orientiert und sie auf ihrem beschwerlichen Weg in einen neuen Lebensabschnitt begleitet. Die Gruppe trifft sich wöchentlich jeden Donnerstag, um 18:00 Uhr in der Beratungsstelle.